Magazine, Soulfood

Sommer schmeckt nach Wassereis

Wassereiswürfel

Draußen im Garten sitzen, die Grashalme kitzeln an den Zehen, die warme Sommersonne auf der Haut und erfrischende Kühle auf der Zunge. Das sind meine Erinnerungen an Wassereis. Egal ob Apfel, Birne, Kirsch oder Erdbeer – jeden Sommer gab es bei uns täglich die easy Saftleckerei. Deshalb natürlich jetzt auch bei uns zu Hause.

MAMM nehme Obst der Saison und püriere es – oder Saft der Wahl. Je nach Lust und Laune kommt noch etwas Joghurt dazu, ggf. ganze Beeren, Schokostücke oder Krokant und ab in die Eisformen.

 

 

Mangopürree mit Joghurt und Smarties

Die Form auf dem Foto ist von Ikea, es gibt aber auch tolle Silikonformen, wie Lolis, Sterne & Herzen, schau mal hier.

Ich hab vorne noch Smarties reingestreut, siehe Foto. Schmeckt aber komisch, also besser weglassen. Alternativ mal Schokostreusel ausprobieren.

 

Apfelsaft-Eiswürfel mit Gummibärchen

Eine kleine und feine Alternative sind Eiswürfel mit Gummibärchen. Mit klarem Wasser, Obstpüree oder Saft. Mit einem Haps im Mund und mit (Gummibärchen-) Überraschung. Die Fisch-Form ist von Ikea, die andere eine normale Eiswürfelform, oder MAMM kauft sie hier

 

eiswürfel

 

Erdbeermousse-Fische mit Gummibärchen

fische