Day-Trips, Dorleben, Düsseldorf

Rheinstrände

Rheinstrände

Es muss nicht immer Nordsee oder Mittelmeer sein. Denn Strand-Feeling gibt es in Düsseldorf quasi um die Ecke. Also ab ins Auto, aufs Rad oder per Pedes und los geht der Kurz-Urlaub.

Paradiesstrand Medienhafen

Parlamentsufer 40221 Düsseldorf/ Medienhafen
Bei der Polizei-Hafenwache über die Fußgängerbrücke Richtung Golfplatz

Kilometerlange Sandstrände bis zum Golfplatz, Beach Volleyball Netze, Kletterbäume, Angelplätze, Hunde, Slagliner, Grillen im Sommer, manchmal sogar eine Schaukel in den Bäumen, Schattenplätze gibt´s auch. Im Sommer sehr voll, im Frühling und Herbst traumhaft.

 

image

image

 

 

Sandstrand in HAMM

Fährstraße / Auf der Böck 40221 Düsseldorf/ Hamm

Sanfte Sandbuchten am grünen Deich, im Sommer auch gut besucht, schöne Radtour vom Hafen aus mit Stop am Ruderclub und tollen Spielplatz um die Ecke.

 

image

 

 

Lörick

Nördlich vom Düsseldorfer-Löricker Freibad liegt der Sandstrand, den Wiebke mit Kids und Hunden wärmstens empfehlen kann: Sandstrand, kleine Buchten, alter Baumbestand, hier und da eine Schaukel.

 

 

Rheinstrand1

Ansonsten ist alles erlaubt, was Laune bringt: Grillen, Sonnen, Picknicken, Plantschen, Buddeln… Wer mit dem Auto kommt, kann das am Löricker Freibad kostenlos abstellen, mit dem Fahrrad kann man fast bis direkt an den Strand fahren.

 

Eure Wiebke und Sarah