DIY, Homemade

F wie Fingerfarbe all over

fingerfarbe

Fingerfarbe – kleines Mittel mit großer Wirkung. Selbst für Bastel- & Malmuffel wunderbar geeignet. Gerade wenn´s heiß ist und ein Garten oder Hof vorhanden, wird Fingerfarbe zum Bodypainting-Matschespaß outdoor. Finger rein und los geht´s, ob auf Papier oder dem eigenen Körper. Dazu noch eine Portion Rasierschaum extra Sensitiv und das Matschemonster kann kommen.

 

Fingerfarbe

Bodypainting zum Selbermachen:

Lebensmittelfarbe, hier von Rewe
4 EL Mehl
ca. 100ml Wasser 
Glas mit Deckel

fingerfarbe Foto 2 Foto 3

Lebensmittelfarbe mit ca. 100 Milliliter warmem Wasser & ca. vier Esslöffeln Mehl ins Glas geben, Deckel drauf und gut schütteln, bis keine Klumpen mehr da sind. Farbe am gleichen Tag noch verbrauchen. Das funktioniert auch mit Rasierschaum, extra-sensitive wählen.

 image

 

Wenn MAMM das dann doch zuviel Matscherei ist, kann sie die Farbe einfach kaufen. Aber Achtung: Viele Fingerfarben enthalten Schadstoffe, so Ökotest. Zu empfehlen seien nur die “sehr guten” Eco Fingerfarben von SES sowie die “guten” Nawaro Fingerfarben von Ökonorm.

zu Ökotest

fingerfarbe

Tipp: Beim Bodypainting outdoor das gefüllte Planschbecken oder den Gartenschlauch parat halten! Fingerfarbe lässt sich auch im kalten Wasser gut abwaschen.

 

Viel Spaß!

Fingerfarbe