Kids Fashion, Schmöker mal wieder, Shopping
Schreibe einen Kommentar

Hasenbücher

Hasenbücher

Wir sind im Häschen-Fieber und zeigen, welche Hasen-Osterbücher dieses Jahr bei uns im Osternest liegen.

 

Primel

Primel versucht vergeblich, seine riesengroßen Hasenzähne zu verstecken. Wer kann schon einen Hasen mit Zahnlücke leiden, der dazu noch lispelt? Zum Glück gibt es Freunde wie Balduin und Charlotte, und sie mögen Primel genau so, wie er ist.

 

Häschenbande

Der kleine Peppino hat Geburtstag. Was wird ihm seine Familie schenken?

 

Pauli

Bereits Weihnachten haben wir uns in Pauli verliebt. Ostern darf er deshalb nicht fehlen! Pauli und seine Geschwister machen sich im Wald auf die Suche nach dem Osterhasen, aber der ist nirgends zu finden. Doch dann hat Pauli eine tolle Idee und versteckt als Osterkaninchen kleine Geschenke für seine Geschwister. Am Ostermorgen erleben alle eine Riesenüberraschung!

 

Die Häschenschule ist der Klassiker unter den Hasenbüchern und gehört bei uns schon seit Kindertagen zu Ostern dazu.

 

Der kleine Hase hat den großen Hasen lieb. Wie lieb? Soooooo lieb hat er ihn und breitet die Ärmchen aus. Aber die Arme des großen Hasen reichen weiter. Wie lieb man sich überhaupt haben kann, das zeigt dieses bezaubernde Buch.

 

Der kleine Hase Karlchen erlebt immer wieder Abenteuer – eine nette Kinderbuch-Reihe für Kleinkinder.

 

Heine

Zwar kein Hasenbuch, aber weil Helme Heine Bücher zu unserer Kindheit dazu gehörten, gibt es hier noch ein Eierbuch-Tipp.

Beim schönsten Ei der Welt können sich die Hühner nicht einigen, welches von ihnen das schönste Ei legt. Deshalb ruft der König einen Wettstreit aus. Alle drei geben sich große Mühe, jedes Ei ist etwas ganz Besonderes. Ob der König eine weise Entscheidung trifft? Das ist keine leichte Aufgabe!

 

Viel Spaß beim Vorlesen

wünschen Wiebke und Sarah

Hinterlasse eine Antwort