Soulfood
Schreibe einen Kommentar

Erdbeeren & Biskuit

Erdbeerbiskuit

Biskuit – dieser himmlisch fluffig-leichte Teig, der perfekt auf der Zunge zergeht. Zusammen mit Erdbeeren die perfekte Kombi.

 

Biskuit

 

Nur schade, dass dieser Teig bei mir bis jetzt eher hart und brüchig war. Aber ich wage einen erneuten Versuch und siehe da, es kann klappen! Solange MAMM ein paar Hinweise beachtet:

 

Zutaten:

4 Eier, Eiweiß und Eigelb getrennt (!)
100g Zucker
80g Mehl
80g Speisestärke
Msp. Backpulver
Prise Salz

Biskuit

Biskuit 1. Runde:

Das Eiweiß steif schlagen, dann den Zucker zugeben und so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

 

Biskuit2

Biskuit 2. Runde:

Die Eigelbe unterziehen, dann das mit Stärke vermischte Mehl darüber sieben und ebenfalls mit dem Schneebesen unterheben.

In die Backform streichen und bei 200°C ca. 20-25 min. backen.

 

Biskuit3

Für die super Erdbeertorte gibt es eine Creme dazwischen:

 

Biskuit4

Zutaten:
100 g Butter
100 g Frischkäse
100 g Puderzucker
1-2 Tropfen Zitronenöl (Biosupermarkt)

Die weiche Butter mit dem Handmixer cremig schlagen,  nach und nach den gesiebten Puderzucker hinzugegeben. Den Frischkäse zur Butter und dem Puderzucker geben. Alles wird gleichmäßig verrührt. Je nach Bedarf kann mehr Puderzucker verwendet werden, wenn einem die Creme zu flüssig ist. Kurz in den Kühlschrank!

 

Biskuit

Dann den fertigen Biskuitboden aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Mit Zitronencreme und Erdbeeren belegen.

Biskuit5

Fertig, die Sommer-Bombe !!!

Eure Wiebke

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: