Dorleben, Düsseldorf, Magazine, Winter
Schreibe einen Kommentar

Ein Herz für Kinder – Weihnachtsgeschenke spenden

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten ist vor allem ein Fest der Kinder. Die Vorfreude auf Geschenke, das Funkeln in den Augen, wenn sie erfüllt werden …

Leider ist das nicht allen vergönnt. Deshalb packen wir ein Päckchen und nehmen noch schnell an einer Weihnachtsspendenaktion teil. Die Kinder entscheiden, welche Spielsachen sie verschenken wollen, so lernen sie auch noch etwas Wichtiges fürs Leben.

 

Bäume

Hier kann Family noch Christkind spielen und ein paar Kinderherzen mehr erwärmen:

 

Sonderaktion “Weihnachten im SCHUHKARTON FÜR FLÜCHTLINGSKINDER” in Deutschland.

Noch bis zum 7. Dezember kann Family Schuhkartons an die Berliner Zentrale schicken (Adresse: Geschenke der Hoffnung e. V., Haynauer Str. 72a, 12249 Berlin). Der Großteil dieser zusätzlichen Schuhkartons wird dann im Rahmen vorhandener Initiativen von christlichen Organisationen und Kirchengemeinden an Flüchtlingskinder in Deutschland verteilt. 

GESCHENKEMPFEHLUNG: Nur Neuwaren: Ein bunter Mix aus allem: Kleidung, Kuscheltiere, Spielzeuge, Schulmaterialien, Hygieneartikel und persönliche Grüße mit Foto nicht vergessen! Detaillierte Liste gibt es auf der Seite.

https://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/sonderaktion-fuer-fluechtlingskinder/

 

HH-Uni Spendenaktion für Flüchtlingsfamilien

Die FamilienBeratungsBüro und Auszubildende der ZUV rufen zur weihnachtlichen Spendenaktion auf zu Gunsten der Kinder des interkulturellen Migrationszentrum IMAZ in Düsseldorf. Bis zum 14.12. kann Family ein Weihnachtspäckchen für Flüchtlingskinder an der Düsseldorfer Universität abgeben. Das Mobile-Eltern-Kind-Büro im Flur des Gebäudes 16.11. fungiert als Sammelbox. Bis zum 11. Dezember können die Spenden dort gesammelt werden.

Das interkulturelle Migrantenzentrum iMAZ ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen unterschiedlicher Herkunft bei der Integration in die deutsche Gesellschaft unterstützt. Die Kinder sind zwischen 2 und 15 Jahre alt. Die Päckchen sollten beschriftet sein mit Alter und dem Zusatz „Mädchen“ oder „Junge“. Über zusätzliche Weihnachtssüßigkeiten freuen sie sich. Sie werden dann während der Weihnachtsfeier an die Familien verteilt.

Darüber hinaus werden von den Kindern Winterkleidung, Rucksäcke, Sportsachen und –Taschen benötigt. Im FBB liegt eine Liste aus.

Dipl. Sozialpädagogin Petra Wackers

Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.76

Düsseldorfer Tafel – Weihnachtspaketaktion am 16. und 17. Dezember

Auch in diesem Jahr sammelt die Düsseldorfer Tafel wieder Weihnachtspakete für bedürftige Menschen. Angenommen werden die Weihnachtspakete am Mittwoch, 16. Dezember von 8.00 bis 18.00 Uhr in der Aula der St. Benedikt Schule, Charlottenstr. 110. Besonders gut geeignet sind nicht verderbliche Waren. Die Pakete sollten unverschlossen sein.

Am Donnerstag, 17. Dezember können Bedürftige die Pakete ab 9.00 Uhr in der St. Benedikt Schule abholen –  solange der Vorrat reicht. Bitte einen aktuellen Leistungsbescheid und Lichtbildausweis mitbringen.

http://www.duesseldorfer-tafel.de/

ARCHE-Wunschzettel-Aktion

In der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ wird in der Bolkerstrasse ein Wunschbaum aufgestellt mit Wünschen von Kindern des Projektes Die Arche in Düsseldorf.

Mit dieser Wunschbaum-Initiative bekommen die Kinder nicht nur einfach ein Geschenk, sondern auch das gute Gefühl, dass sie nicht vergessen sind und dass auch für sie Weihnachten das Fest der Freude ist. Und so geht’s: 1. Wunschkarte vom Baum nehmen. Darauf steht: Ein konkreter Wunsch (max. 20 Euro), Vorname des Kindes, Kartennummer. 2. In die Liste eintragen. 3. Geschenk besorgen, mit Namen des Kindes und Kartennummer versehen. 4. Geschenk bis zum 15. Dezember 2013 in der Brauerei „Zum Schlüssel“ abgeben.

http://www.duesseldorf-altstadt.de/de/news-61,200.html

 

 

Euroweb Stiftung hilft Kindern in Düsseldorf

Spende das Geld für ein bestimmtes Geschenk für bedürftige Düsseldorfer Kinder

Ab sofort bis Heiligabend können auf der Website www.spende-ein-geschenk.org Geschenke für Kinder aus der Region Düsseldorf ausgesucht und gespendet werden. Die Kinder stammen aus Düsseldorfer Kinderheimen und Tagesstätten. Das gespendete Geld kommt im vollen Umfang den Kindern zu Gute. Im Vorfeld haben 500 Kinder ihren ganz persönlichen Weihnachtswunsch auf einem Wunschzettel notiert. Lediglich eine Beschränkung gab es für den Wunsch: er sollte den Wert von 30 Euro nicht übersteigen. Alle Wünsche sind auf der Internetpräsenz des Projektes aufgelistet. Der Besucher hat die Möglichkeit, sich jeden Wunsch anzeigen zulassen oder per Zufallsgenerator einen Wunsch auszuwählen. Die Wünsche reichen vom neuen Pullover über Bettwäsche bis hin zu einem Gesellschaftsspiel. Freiwillige Helfer der Euroweb Stiftung verteilen die Geschenke unmittelbar vor Weihnachten an die teilnehmenden Einrichtungen für Kinder und Jugendliche.

https://www.euroweb.de/presse/stiftung-hilft-steppkes-in-duesseldorf#sthash.g3hcradR.dpuf

Weihnachtsgeschenk-Aktion des Projekt Engelbaum für benachteiligte Kindern in Deutschland 

Für 30 Euro kann hier jeder Geschenkpate werden und sieht sogar welches Kind sich was wünscht. 711 Kinder warten noch auf Geschenkepaten … So traurig …

 https://www.engelbaum.de/

 

Hinterlasse eine Antwort