Düsseldorf, Termine
Schreibe einen Kommentar

Düsseldorf Festival Prolog

Düsseldorf Festival

Am 14. September ist es wieder soweit: das Düsseldorf Festival lockt zum 26. Mal tausende Kulturinteressierte mit bunten Programm in die Stadt. Bis zum 3. Oktober werden hier Acts aus den Bereichen Musik, Tanz, Performance, Theater und Neuer Zirkus präsentiert.

 

Aus der privaten Initiative, die 1991 als Altstadtherbst antrat, um die Düsseldorfer Altstadt
kulturell zu beleben, haben die Intendanten Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen im
Laufe der Jahre ein Kulturfestival mit einem breiten, weltoffenen Veranstaltungsspektrum
für die Stadt und die Region entwickelt. Ohne seine Wurzeln in der lokalen und regionalen Musikszene aus den Augen zu verlieren, hat das Festival seinen Fokus mehr und mehr auf die internationale Kulturszene gerichtet. Kontinuierlich wird der Blickwinkel größer, entstehen auf der Suche nach inspirierenden Künstlerpersönlichkeiten vielfältige Kontakte ins Ausland, tritt man als Koproduktions-Partner anderer, ähnlich orientierter Festivals grenzüberschreitend in Erscheinung.

Zum Einstimmen geht ab heute der “Blaue Eumel” auf Tour. Der Oldtimer-Lkw ist mit einem Flügel beladen und präsentiert überall in der Stadt 70 Minuten lang professionelle Musiker, Sänger und Schauspieler. Im Fokus steht das spontane, lebendige Kunsterlebnis, hautnah und direkt, kostenlos, ohne Regeln und Zwänge, ganz nach unserem Geschmack.

BLAUE EUMEL:

8. September:

11 Uhr Heinrich-Heine-Platz
14 Uhr Nikolaus-Groß-Platz
17 Uhr Fürstenplatz

9. September:

11 Uhr Gertrudiplatz
14 Uhr Neusser Tor
17 Uhr Hermannplatz

Sa, 10. September 

11 Uhr am Kamper Acker
14 Uhr am Rheinturm
17 Uhr auf dem Friedensplätzchen in Unterbilk

So 11. Septermber:

12 Uhr am Café Südpark 
15 Uhr Lessingplatz

http://www.duesseldorf-festival.de/events/2016-09/

Mehr Festival-Programm gibt es unter:

http://www.duesseldorf-festival.de/events/foto/?tribe_events_cat=gesamtprogramm-2016

Hinterlasse eine Antwort